Ich bin Kristin Damaschke - Kunst spielt seit meiner Kindheit eine große Rolle für mich. Dabei ist es mir immer wichtig mit der Kunst lebensnah und mit Menschen zu arbeiten. Die Kunst ist eine wichtige Ressource für jeden einzelnen Menschen in jeder Altersklasse, zum sozialen Austausch, zur Persönlichkeitsentwicklung und zur Unterstützung in Veränderungsprozessen. 

 

Praktische Erfahrung: 

- Lehrerin für Kunst 

- Kunsttherapeutin in Psychosomatischer Klinik

- Arbeit als freie Künstlerin und Dozentin 

- Kunsttherapie in Psychiatrischer Tagesklinik

- Künstlerische Projekte an Schulen 

 

Ausbildung: 

- Studium Intermediale Kunsttherapie

Schwerpunkt: Bildende Kunst / Abschluss: Master of Arts

- Studium Medien und Information 

Schwerpunkt: Medien- und Kulturwissenschaften / Abschluss: Diplom