Über mich

Geboren und aufgewachsen bin ich in Riesa bei Dresden und habe in Hamburg an der University of Applied Science Medien und Information studiert. Danach arbeitete ich einige Jahre im Design- und Medienbereich. Nach der Geburt meiner Tochter habe ich überwiegend künstlerisch frei gearbeitet und Kunstprojekte begleitet. Ich nahm während dieser Arbeit, seelische Veränderungen durch das künstlerische Schaffen wahr. Ich studierte schließlich Kunsttherapie, um diese kreativen Potentiale bewusster einsetzen zu können. Dabei leitete ich verschiedene künstlerischen Projekte mit sozialem Bezug, wo der Mensch und sein Wachstum im Mittelpunkt steht.

Steps: 

2019 - Kunsttherapeutin M.A. (intermedial - Bild, Klang, Körper, Poesie)

2018 - Heilpraktikerin für Psychotherapie (2018 Husum)

2015 - 2018 Studium Intermediale Kunsttherapie MSH Hamburg

2008 - 2012 Freie Künstlerin und Dozentin, Einzel- und Gruppenausstellungen im deutschsprachigen Raum, Workshops, Atelier Pinneberg, VHS, Schulen

2008 - 2009 Private Coachingausbildung

2004 - 2012 Multimediales Design und Projektmanagement in eigener Firma in Hamburg

2001 - 2004 Studium Medien & Information in Hamburg (Dipl.Medok) 

 


Praktische Erfahrung Kunst und Wachstum:

- im eigenen Atelier "Lebensfarben" Einzel und Gruppe

- Naturheilpraxis Schenefeld - Kunst und Wachstum 

- Tagesklinik für Psychotherapie Glückstadt (Praktikum)

- Psychiatrisches Centrum Glückstadt (Praktikum)

- VHS - Experimentelles künstlerisches Arbeiten (Dozent)

- AG in Grundschule in Elmshorn (AG - Leitung)

- AG Musikalprojekt in Grundschule 

 

Schwerpunkte: 

- Integrative Kunsttherapie 

- Ausdrucksmalen 

- Ressourcenkunst 

- Kunst bei Angst und Melancholie 

- Begleitung bei Krankheit und in Krisen, Psychosomatik 

 

Ausstellungen:

- 2019 Kulturbotschaft Hamburg 

- 2018 VHS Halstenbek 

- 2017 Yogacenter FirstYoga Ellerhoop 

- 2016 LAC in Diez 

- 2015 Gallery Oliver Widmann Oelkersallee Hamburg 

- 2014 Osteopathische Praxis Birgit Kaufer Hamburg Colonaden 

- 2013 Kamm und Schere Winsen